Skip to main content

Top Campingkocher Test: Welches sind die besten Kocher & Grills?

Mit unserem Grill und Campingkocher Test bieten wir Dir eine umfassende Übersicht der besten Modelle.

Der Campingkocher und der Grill sind die Herzstücke jeder Outdoorküche. Wenn du einen Grill oder einen Campingkocher benötigst, solltest Du auf mehrere Faktoren achten. Ein Campingkocher oder Grill sollte nicht zu schwer sein, denn Du darfst nicht vergessen, dass Du deinen Campingkocher noch transportieren musst. Wir halten außerdem Kocher und Grills mit Gasbetrieb am sinnvollsten. Denn auch bei Regen und sehr schlechten Wetterverhältnissen funktioniert ein gasbetriebener Campingkocher problemlos. In unserem Grill und Campingkocher Test findest du unterschiedlichste Modelle in Sachen Gewicht, Maße und Leistung.

Hier siehst Du eine Übersicht der 5 besten Campingkocher & Grills.

12345
Camping Gasgrill thumbnail Campingaz Campingkocher Camping 206 thumbnail Angel Domäne Butangas Grill thumbnail Esbit Taschenkocher thumbnail Campingaz Gasgrill Pueblo III thumbnail
Modell Camping GasgrillCampingaz Campingkocher Camping 206Angel Domäne Butangas GrillEsbit TaschenkocherCampingaz Gasgrill Pueblo III
Preis

55,61 € 84,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

95,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerCampingazCampingazAngel DomäneEsbitCampingaz
Gewicht2.2kg0.33kg3.68kg0.17kg8.8kg
Maße32,5 x 13cm20,4 x 12,2 x 12,2cm43 x 26 x 11,5cm9,8 x 7,7 x 2,3cm62 x 33 x 89cm
Leistung1.350 W1.200 Watt2.300 WattFeuer4400 Watt
Gas
Preis

55,61 € 84,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

95,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum AngebotMehr InfosZum AngebotMehr InfosZum AngebotMehr InfosZum AngebotMehr InfosNicht Verfügbar

 

SCHNELL / SAUBER / GERUCHSARM

Vorteilhaft bei Campingkochern ist die einfach und schnell einstellbare Flamme. Gaskartuschen bekommt man heutzutage an fast jedem Ort und schon zu sehr günstigen Preisen.

Das Arbeiten mit Gaskochern ist ein sehr Angenehmes, da sie sehr geruchsarm und sauber sind. Du vermeidest außerdem das Risiko von fliegenden Funken auf das Zelt. Wir sind wirklich sehr überzeugt von dem Einsatz der Campingkocher mit Gas. Sie sind sehr sicher, unkompliziert und eine sinnvolle Investition sind.

Worauf ist bei Grill und Campingkocher zu achten?

In unserem Grill und Campingkocher Test hat sich in der Anwendung herausgestellt, dass die Stabilität der Campingkocher besonders wichtig ist. Mit der Stabilität ist nicht die Konstruktion oder die Bauform gemeint, sondern die Standfestigkeit beim Grillen. Bitte achte darauf, dass der Boden auf dem der Grill steht, nicht uneben ist, denn nur so ist garantiert sicheres grillen möglich. Solltest du dennoch auf unebenen Boden grillen / kochen, passe gut auf und entferne dich nicht zu weit von der Kochstelle.

Um den Gasverbrauch zu senken, solltest Du darauf achten, dass Du windgeschützt grillst. Tipp: Du kannst Dir auch eine Holzplatte, ein Stück Aluminium oder Pappe zurechtschneiden um einen Windgeschützten Bereich zu erschaffen. Achte jedoch darauf, dass das Holz oder die Pappe kein Feuer fängt!

 

Guten Hunger! Viel Spaß mit unserem Grill & Campingkocher Test und den Rezepten

campingkocher-test-camping-grill-test-kaufen

 

Grill und Campingkocher Rezepte

Das Zelt ist aufgebaut, die Sonne geht unter und der Hunger kommt so langsam. Wir wollen dir hier ein paar Rezepte mit auf dem Weg geben, damit Du dir auch was Leckeres zu essen kochen kannst.

Lamm vom Grill

Zunächst solltest du die Lammkoteletts abwaschen und im Anschluss trocken tupfen.

Die Zutaten müssen miteinander vermischt werden, damit eine dickflüssige Marinade entsteht. Je dickflüssiger die Marinade, je besser bleibt diese am Fleisch haften. Im Anschluss legst Du die Lammkoteletts in die Marinade ein, bis diese das gesamte Fleisch überzieht. Wir empfehlen dir, das Fleisch ca. 1 Stunde in der Marinade ziehen zu lassen.
Nun kannst Du das Fleisch über dem Gasgrill grillen. Wir empfehlen dir 8-10 Minuten. Länger solltest Du das Fleisch nicht auf dem Grill lassen, da es sonst hart und trocken wird.
Wir empfehlen dir als Beilage geröstetes Weißbrot.
Benötigte Zutaten: Lammkoteletts, 4EL Ketchup, 4EL Sojasauce, 5EL Honig, Brise Chilipulver, 1EL Senf, Brise Pfeffer und 2 Knoblauchzehen.

Pancakes mit dem Campingkocher

Die Zutaten müssen gut miteinander vermischt werden. Im Anschluss werden die Zutaten in das Wasser hinzugegeben (dabei umrühren) bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Auf dem Campingkocher wird eine beschichtete Pfanne erhitzt, eine winzige Menge Fett oder Öl hineingegeben und die Pancakes heraus gebacken. Du solltest darauf achten, dass Du nur eine sehr kleine Menge Fett nimmst, da die Pancakes sonst matschig und zu mächtig werden.

Benötigte Zutaten: Eipulver, Vollmilchpulver, Mehl ,Salz, Öl oder Fett und Wasser.