Skip to main content

Pop Up Zelt – Wie einfach & schnell ist der Aufbau wirklich?

Pop Up Zelt kaufen, in die Luft werfen und fertig?

Ist der Aufbau von einem Pop Up Zelt (Wurfzelt/Sekundenzelt) wirklich so einfach und so schnell wie die Hersteller behaupten?

Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen und haben uns mit dem Aufbau von einem Pop Up Zelt intensiv beschäftigt. Die Namen der Zelte beschreiben schon eine der Haupteigenschaften dieser Zelte. Vorweg: Möchtest du ein Pop Up Zelt kaufen, solltest du dir zunächst ein passendes Modell heraussuchen. Nähere Informationen findest du bei unserem Kauf-Ratgeber im Wurfzelte Test.

 

 

Pop Up Zelt / Sekundenzelt / Wurfzelt ?

Wurfzelt: Beschreibt ganz klar den „Wurf“, welcher zum Aufbau eines Pop Up Zeltes genügt.

Sekundenzelt: Beschreibt die Geschwindigkeit, welche Du zum Zeltaufbau benötigst.

Pop Up Zelt: Beschreibt den Aufbau-Mechanismus.

Fazit: 3 verschiedene Namen aber 1 gemeinsame Eigenschaft.

 

 

Aufbau – Pop Up Zelt

Die Hersteller haben ihre Zelte selbstbewusst mit den Eigenschaften und somit auch mit dem Attribut Schnelligkeit getauft. Unrecht haben die Hersteller damit nicht. Pop Up Zelte sind tatsächlich, im Gegensatz zu anderen Zelten, sehr schnell im Aufbau. Es kommt sehr selten vor, dass Pop Up Zelte länger im Aufbau als 30 Sekunden benötigen. Damit sparrt man nicht nur eine menge Zeit, sondern ist auch sehr flexibel. Wurfzelte sind nämlich besonders leicht und lassen sich super transportieren.

Aufbau in 3 Schritten.

Schritt 1

Das Pop Up Zelt musst Du zunächst aus der Tasche nehmen. Meistens sind diese mit einem Reißverschluss zu öffnen.

Schritt 2

Da das Zelt unter Spannung steht, solltest Du es zwischen die Beine klemmen und vorsichtig die Sicherungsriemen an der Seite lösen.

Schritt 3

Wirf das Wurfzelt hoch in die Luft, dann wird sich durch den Pop Up Mechanismus, das Zelt selbstständig entfalten

 

Sekundenzelt mit Quick Up System

Außer dem typischen Wurf in die Luft, gibt es noch Sekundenzelte mit einem Quick Up System. Der Aufbau folgt nicht über einen Wurf, sondern über ein manuelles Spannen. Von Qeedo gibt es Zelte mit diesem Mechanismus. Du findest auch ein Zelt mit Quick Up System in unserem Wurfzelt Test und genauem Auf – und Abbauvideo.

 

Fazit Aufbau

Ja, es ist wahr! Pop Up Zelte sind im Aufbau wirklich sehr schnell und auch einfach für jedermann durchzuführen. Dank neuer Technologien in der Zeltkonstruktion und super flexiblen Materialien ist es möglich, dass die lange Aufbaugeschwindigkeit, wie man es von anderen Zelten kennt, klar vermieden wird.

 

 

Abbau – Pop Up Zelt

Schon in unserem Wurfzelt Test haben wir festgestellt, dass der Aufbau der Sekundenzelte wirklich rasend schnell und einfach funktioniert. Die Frage konnten wir also mit einem „Ja“ zum Thema schnellen und einfachen Aufbau beantworten. Doch was ist mit dem Abbau?

Abbau in 3 Schritten.

Der Abbau ist bei jedem Zelt verschieden. Im Folgenden haben wir dir dennoch einen Leitfaden zusammengestellt.

Schritt 1

Beide Enden des Zeltes werden zusammengeführt, sodass das Zelt in der Mitte geknickt wird.

Schritt 2

Nun drehst Du das Zelt in einer weiter Knickbewegung zusammen.

Schritt 3

Jetzt werden die Sicherungsriemen zusammengeführt und eingehakt. Du kannst dann das Wurfzelt zurück in den Beutel packen.

 

Fazit Abbau

Der Abbau ist ein Minuspunkt bei Pop Up Zelten. Die Hersteller nutzen die positiven Eigenschaften zum schnellen Aufbau um Kunden, welche ein Pop Up kaufen möchten zu überzeugen. Doch beachte hierbei, dass Du das Sekundenzelt auch Abbauen musst. Hierbei müssen wir den Zelten einen Minuspunkt im Abbau geben, da es viel Übung erfordert und nicht immer leicht von der Hand geht. Solltest Du jedoch den Kniff, wie unten im Video, raus haben, dann kannst Du viel Spaß mit dem Zelt haben. Wir finden, dass Pop Up Zelte eine tolle Erfindung sind und viele Vorteile mit sich bringen. Beachte aber, dass durch den Mechanismus, welcher dir den Auf- und Abbau erleichtert, dir nicht immer eine sehr hohe Stabilität garantiert wird. Solltest Du nach einem leichten Zelt suchen mit einer deutlich höheren Stabilität, als bei Sekundenzelten, dann schaue dir mal genauer die Kuppelzelte an.

 

Auf- und Abbau Video – Quechua – 2 Seconds I

 

Mehr Informationen zu Pop Up Zelte findest Du im Wurfzelte Test !


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*